Um ein wenig den deutschen Musikgeschmack zu verstehen bietet es sich an, einen Blick auf die beliebtesten und erfolgreichsten Sänger und Sängerinnen zu werfen. Denn obwohl sich fast alles in Deutschland um Musik aus England oder den USA dreht, haben die Deutschen ihre heimischen Sänger mit Abstand am liebsten. Unter den Top 10 der erfolgreichsten Sänger/-innen Deutschlands befinden sich sage und schreibe fünf deutschsprachige. Um es vorweg zu nehmen, die anderen sind absolute Klassiker, nämlich Namen wie „Michael Jackson“, „Madonna“, „Phil Collins“, usw. Da die Top 10 Listen allerdings variieren seien sie hier nur namentlich genannt, ohne Platzierungen. Sie alle verkörpern auf ihre Weise den deutschen Musikgeschmack.

Eine der schillerndsten Figuren der deutschen Pop- und Rock-Sänger ist sicherlich „Marius Müller-Westernhagen“. Gestartet als Schauspieler mit den Filmen „Aufforderung zum Tanz“ und „Theo gegen den Rest der Welt“, begann seine Musiker-Karriere mit dem Album „Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz“, aus dem nahzu jedes Stück ein Hit wurde.

Ein weiterer Höhepunkt deutscher Sänger ist „Rolf Zuchowski“, Schreiber und Sänger von Kinderliedern. Kein anderer Interpret hat derart viele jahreszeiten- oder themenbezogene Platten und CDs produziert und sich damit in die Herzen der deutschen Kinder und Eltern gespielt sicher ein Meilenstein deutscher Musikgeschichte.

Herbert Grönemeyer ist wohl der deutsche Pop-, Rock- und Schlagersänger schlechthin. Wie Müller-Westernhagen feierte er erste Erfolge beim Film. Der Film „Das Boot“ brachte ihm sehr viel Ruhm und ebnete indirekt auch seine Karriere als Sänger. Seit seinem Debut-Album „Bochum“ ist er ein Dauerbrenner der deutschen Musik.

Beim Thema „deutsche Musik“ kommt man einfach nicht am Namen Peter Maffay vorbei. Als Einzelinterpret, Bändsanger, Friedenskämpfer oder auch sein ungeheures soziales Engagement wurde er immer wieder gefeiert und ausgezeichnet. Seine Musik hat in Deutschland viel bewegt.

Das herrausragendste Sternchen am deutschen Sängerinnen-Himmel ist derzeit wohl Helene Fischer, die seit Jahren nur noch Platz 1 Alben produziert. Anfangs als deutsche „Britney Spears“ belächelt, dominiert sie nun schon fast 10 Jahre den Markt deutscher Sängerinnen.